© 2001 by C. Rieger 
www.pirabel.de 

Nr. 01-2001

Jim Morrison
Nr. 02-2001 Robert Schneider
Nr. 03-2001 Die fabelhafte Welt der Amélie

 

www.bessereweltlinks.de
Die Welt

Die Welt fühlt sich verletzt
wegen der Kriege.
Die Welt fühlt sich beschämt
wegen der Kriege.
Die Leute fühlen nicht
was die Welt fühlt.

Jill Rittmaster, 4. Klasse
Town-Schule, New York, 1968
[aus J. S. Kunen: Erdbeer-Manifest]

"Meine Lieder sollen
Lebenszeichen sein.
Sie sollen ansingen
gegen alles, was Leben verhindern
oder einschränken will.
In uns und um uns herum."

Gerhard Schöne, Liedermacher

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun,
können das Gesicht der Welt verändern!